Architektur. Energie. Planung. Nachhaltigkeit.

Freitagmittag, 8. Juli bis Samstagabend, 9. Juli 2022

Wie bereits angekündigt findet am Freitag, 8. Juli, ab 12.30 Uhr bis Samstagabend, 9. Juli 2022, 17.15 Uhr eine Exkursion ins Vorarlberg statt. Geleitet und organisiert wird die Exkursion von unserem Mitglied und ehemaligen Geographie-Mittelschullehrer Urs Bürki.

Kosten für Übernachtung, Halbpension und Lunchpaket (Samstag): EZ ca. 95 €, DZ ca. 90 € pro Person
Transport und Referent:innen-Honorare werden von der OGG übernommen.

Anmeldung via: info@ogg-sg.ch
(Bitte mit Vermerk: Einzelzimmer oder Doppelzimmer, besondere Wünsche, Allergien, …)

Anmeldeschluss: Sonntag, 12. Juni

Das Detail-Programm sieht wie folgt aus:

Freitag , 8. Juli

12.30 Uhr
Abfahrt: KSBG , Lämmlisbrunnenstrasse, St. Gallen

13.15 Uhr
Lustenau: Bürohaus 2226, Haus ohne Heizung, Lüftung und Kühlung, mit steter Innentemperatur 22 bis 26 Grad Celcius, wegweisend für Architekturfragen unserer Zeit.
Referent: Philippe Rettenbacher, GL 2226

14.45 Uhr
Dornbirn: Energieinstitut Vorarlberg, Energieautonomie
Referentin: Karin Feurstein-Pichler, Programmleiterin

16.15 Uhr
Dornbirn: Nachhaltige Regionalentwicklung
Referent: Bertram Meusburger, Amt der Vorarlberger Landesregierung

18.00 Uhr
Viktorsberg: Hotel Viktor
Halbpension, Lunchpaket für Samstag

Samstag , 9. Juli

08.00 Uhr
Abfahrt

08.30 Uhr
Dornbirn: Marktbesuch

10.00 Uhr
Andelsbuch: Werkraum Andelsbuch, geplant von Peter Zumthor, Förderung von Handwerk und Baukultur

11.00 Uhr
Hittisau: Begehung des Plenterwalds
Plenterwald: Mit der Natur arbeiten.

12.30 Uhr
Lunchpaket

14.00 Uhr
Krumbach: Bushaltestellen, entworfen von internationalen Architekturbüros
Kapelle Salgenreute

17.15 Uhr
Ankunft in St. Gallen